Loading…
avatar for Antonia Lahmé

Antonia Lahmé

Kulturstiftung des Bundes
Leiterin Förderung und Programme
Antonia Lahmé, Leiterin Förderung & Programme der Kulturstiftung des Bundes, studierte Germanistik, Philosophie, Politikwissenschaft und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Köln und Paris. Nach Stationen als Dramaturgin für Stadttheater und int. Theaterfestivals, seit 2004 wiss. Mitarbeiterin für Programmentwicklung in der KSB, hier u.a. Konzeption der Förderprogramme HEIMSPIEL – Fonds für Theater im urbanen Raum, Jedem Kind eine Instrument, Kulturagenten für kreative Schulen, TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel, seit Juli 2020 Leitung der Programmabteilung.

Antonia Lahmé, Head of Funding & Programms at the German Federal Cultural Foundation, studied German literature, philosophy, political science an theater studies in Cologne and Paris. After working as a dramaturge for theaters and international festivals, since 2004 research assistent for programme development at KSB, here among other things designing the programs Heimspiel – Funds for theatre projects, An Instrument for every Child, Culture Agents for Creative Schools, TRAFO – Models for Culture in Transformation, Head of the Programme Department since July 2020.